Völlig neue Technologie – LED-Player-F

Geplant zum dritten Quartal 2019 ist der LED-Player-F, wieder ein Meilenstein in der Entwicklung der Klasse LED-Player (LED-Player ist eine Erfindung von DIAMEX). Die F-Klasse kommt mit einem 8 MB Flash Speicher onboard, kann bis zu 256 LEDs (WS2812 und kompatible) ansteuern. Dabei ist das Board ultrakompakt 21x33mm nur 4 Gramm schwer. Mit einem USB Anschluss ist der Player-F ganz einfach vom PC aus konfigurierbar. Mit dem TPM2 Protokoll ansteuerbar, daher via Jinx! bespielbar und die Effekte auch speicherbar. Der Speicher reicht für etwa 10 Minuten freie Effektwahl bei üblichen 25 Frames pro Sekunde.

Dieser Player ist preislich im ultra-low-cost Segment angesiedelt – kostet gerade mal 15 Euro. Damit ist dieses Board als “Allzweckwaffe” für raffinierte Effektbeleuchtung aller Art, von der Möbel- oder Partybeleuchtung über Treppeneffekte bis zu fahrenden Geschäften und Werbebotschaften bestens geeignet. Vier Digitaleingänge können als sequentielle Schalter für gezielte Effekte benutzt werden – alles frei programmierbar.

Wie von LED-GENIAL gewohnt ist das Board mit einer ARM-Cortex-CPU ausgestattet. 32bit Power ist bei uns der Standard. Leistung ist alles! 8 Bit war gestern!