LED-PLAYER-L ab sofort verfügbar

Nach langer Entwicklungszeit ist unser LED-PLAYER-L einsatzbereit. Mit 4096 ansteuerbaren Digi-Dots, Neo-Pixel oder ganz profan WS2811/12 nebst kompatiblen, ein Highlight bei den LED-Controllern. Das Gerät hat ein serienmäßiges OLED-Display, Menüsteuerung onboard mit vier Tasten. Kann sowohl via PC als auch über eine Config-Datei oder über die Menüsteuerung bedient werden. Die Ansteuerung erfolgt klassisch über USB. Im stand-allone Betrieb über SD-Card oder USB-Stick. Auch Serie ist erstmals ein Acryl-Housing was eine hohe Wertanmutung bietet und natürlich eine gewisse Schutzfunktion. Mit dem Player-L sind schon recht große, ambitionierte Projekte möglich. Messeauftritte, Werbebotschaften sowie künstlerische Medien und Installationen. Natürlich arbeiten wir am Player-XL, doch bis dahin ist der Player-L in gewisser Weise state of the art…

Auf dem Bild deutlich sichtbar die zwei DIL-Treiber für die Ausgangsports. Grund für diese Auswahl ist die jahrelange Erfahrung mit dem Player-M. So kann es im rauhen Alltagsbetrieb, bei der Messeinstallation oder anderen Umgebungen durchaus mal passieren, dass die eine oder andere Masseverbindung nicht exakt sitzt, immer eine Möglichkeit den Ausgangstreiber schnell und geräuschlos zu “killen”. Wenn es dann doch einmal passiert sind die “zerschossenen” Leitungstreiber schnell und billig ersetzt. Das spart Geld, Frust und Nerven. Natürlich ist es besser, wenn man nichts wechseln muss, aber wir wissen alle, der Mensch macht Fehler und die Elektronik ist nicht immer gewillt, diese auch zu verzeihen.


Äußerst attraktiv ist der Preis des LED-PLAYER-L ….. unter Hundert Euro.

Ein DIAMEX Produkt developed & made in Germany.

Vorläufiges Info – Blatt:   LED-Player-L_Info